Beratung · Therapie · Supervision

aktuell

aktuelle Veranstaltungen:

Psychisch kranke Eltern

 

Zielgruppe                Pädagogische Mitarbeiter/innen aus sozialen Einrichtungen

 

Psychische Erkrankungen nehmen in unserer Gesellschaft immer mehr zu. Betroffen sind nicht nur die Erkrankten selbst, sondern auch ihre Angehörigen. Vor allem leiden Kinder unter den Verhaltensweisen ihrer psychisch kranken Eltern. Häufig sind sie emotionalen Belastungen ausgesetzt, die sie nicht verstehen und verarbeiten können.

 

Auf dieser Veranstaltung geht es um die Auswirkungen von elterlichen psychischen Erkrankungen auf die Kinder, mit Blick auf das Familiensystem und deren besondere Situation. Ziel ist es, Mitarbeiter/innen für dieses Thema zu sensibilisieren, um betroffene Kinder und deren Eltern zielgerichtet begleiten und unterstützen zu können.

 

Leitung        Ursula Düll-Esse, Diplom-Psychologin, Systemische (Familien-) Therapeutin, Systemische Supervisorin, Kita-Fachberaterin

Kosten         80,- € pro Person

Termin         29.05.2018  /  9 – 16 Uhr

Ort                Raum Lübeck

 

 

 

Herausfordernde Eltern

 

Zielgruppe                          Pädagogische Mitarbeiter/innen aus sozialen Einrichtungen

 

Alle sozialen Bereiche kennen sehr herausfordernde Eltern. Die einen sind schnell aggressiv, die andern sehr fordernd, nicht zufrieden zu stellen, wieder andere sind nicht greifbar, kommen nicht zu verabredeten Terminen, andere gehen über alle Grenzen (Nähe-Distanz, zeitlich, verbal) etc.

In dieser Veranstaltung geht es einerseits darum, die Hintergründe für das Verhalten der Eltern verständlich zu machen. Erst wenn wir mehr verstehen, können wir über Strategien und eigene

Verhaltensweisen nachdenken, die hilfreich sein könnten.

 

Zum anderen geht es um die Klärung der eigenen Rolle und Haltung in Gesprächen mit herausfordernden Eltern.

Wie kann ich auch in den herausfordernden Situationen lösungs- und ressourcenorientiert vorgehen?

Welche Stolperfallen gibt es?

Wie setze ich wertschätzend und wirksam Grenzen?

Welche Deeskalationsstrategien gibt es?

Wie schütze ich mich selbst?

 

Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Teilnehmer/innen weiter zu professionalisieren und ihnen mehr Sicherheit und Gelassenheit im Umgang mit herausfordernden Eltern zu geben.

 

 

Leitung           Ursula Düll-Esse, Diplom-Psychologin, Systemische (Familien-) Therapeutin, Systemische Supervisorin, Kita-Fachberaterin

Kosten           80,- € pro Person

Termin           26.06.2018 / 9 – 16 Uhr

Ort                  Raum Lübeck

 

 

 

Welche Hilfen gibt es für Familien und Kinder? – Wie motiviere ich Eltern dazu, Hilfsangebote anzunehmen?

 

Zielgruppe               Mitarbeiter/innen und Leitungskräfte aus Kindertagesstätten

 

Als Pädagogische Fachkräfte einer Kita kommen Sie häufig mit den verschiedensten Problemlagen von Familien in Berührung. Dafür ist es wichtig, sich einen Überblick über die verschiedenen Hilfsmöglichkeiten zu verschaffen. Nur wer über die verschiedenen Hilfesysteme und deren Möglichkeiten und Zugangswege Bescheid weiß, kann diese auch gut vermitteln. An Hand von mitgebrachten Fallbeispielen werden folgende Fragen bearbeitet:

 

  • Welche Hilfen gibt es für welche Problemlagen und wie werden diese finanziert?

(Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Eingliederungshilfe, Hilfen über die Krankenkassen und sonstige Hilfsmöglichkeiten)

  • Wie werden sie beantragt?
  • Was erwartet die Eltern, wenn Sie Kontakt aufnehmen?

 

Ein weiterer Schwerpunkt wird sich mit den schwierigen Fragen beschäftigen:

  • Wie kann ich Eltern motivieren, Hilfe in Anspruch zu nehmen?
  • Warum gelingt das oft nicht?
  • Was ist dann ggf. zu tun?

 

 

Leitung        Ursula Düll-Esse, Diplom-Psychologin, Systemische (Familien-) Therapeutin, Systemische Supervisorin, Kita-Fachberaterin

Kosten         80,- € pro Person

Termin         18.09.2018  /  9 – 16 Uhr

Ort                Raum Lübeck

 

Anmeldung:

 

Büro für sozialpädagogische
Beratung und Fortbildung

Kiefernweg 24
23619 Hamberge

Tel: 0451-5922505
Fax: 0451-5922506

bbfhv@web.de

 

 

Vortrag: Aggression – Wahrnehmung – Präsenz

 

 

PlakatVortrag1

PlakatVortrag

Fleyer zum Runterladen:

Vortrag Lübeck am 8-3-17

Ursula Düll-Esse
Wahmstr. 43-45
23552 Lübeck

Tel.: 0451-4809517
mail: info@duell-esse.de

2015 - 2018 © http://www.duell-esse.de